Herzlich willkommen

auf der Homepage der Musikschule


Corona Aktuell

Derzeit findet der Unterricht nach den Vorgaben der aktuellen Rechtslage zum Schutz vor einer Corona-Infektion statt. Alle Schülerinnen und Schüler werden seitens der Musikschule selbstverständlich bei Änderungen in Bezug auf die Schutzmaßnahmen vor einer Corona-Infektion informiert. Zudem tun wir dies gerne auch auf dieser Homepage. So können sich alle sicher fühlen.



Musizieren ist wichtig für die Entwicklung der Kinder. Warum eigentlich?


Beim Stipendien-Wettbewerb 2022 gab es nur Gewinner


18 strahlende Gewinner zeigten sich am Ende des Wettbewerbs der Presse. Alle Beiträge wurden von der fünfköpfigen Jury als so herausragend bewertet, dass jeder auch einen Preis einheimste. Zwei Schüler, die bislang nur Teilnehmer einer Musik–AG waren, bekamen Sonderpreise für den Einstieg in den Instrumental- und Gesangsunterricht an der Musikschule. Bürgermeister Manuel Friedrich und Musikschulleiter Dietmar Schrod gaben sich hochzufrieden. 

Hochkarätiges Konzert mit vielen Highlights

Musiktalente trafen sich zum gemeinsamen Musizieren

im Bild: Lisa Kroh (links) und Lennard Böttcher

Ein abwechslungsreiches Programm boten etliche Talente im Bürgerhaus. Viele herausragende Schüler und Schülerinnen, wie Lennard Böttcher und Lisa Kroh, tags zuvor noch mit der höchsten Punktzahl im Wettbewerb der Musikschule geadelt, präsentierten gemeinsam an Klavier, Saxophon, Geige, Querflöte, Posaune und Gesang ein Füllhorn von Musik unterschiedlichster Couleur.


Impressionen vom Kinderkonzert am 26. Juni


Kommende Konzerte in 2022

Ausstehende (Konzert)-Termine 2022

09. Oktober, 16:00 Uhr Irre Typen Bürgerhaus Hausen
18. November, 19:00 Uhr 3-Malig-Konzert Bürgerhaus Hausen

Presse Rückschau 2022




Erfolgreich mit ihrem Remix

Zoe Manolopoulou (14) hat beim Remix-Wettbewerb der Ruhr-Musikschulen einen hervorragenden 2. Preis gewonnen. Musikschulen der gesamten Bundesrepublik nahmen daran teil. Mit 23 von 25 erreichbaren Punkten war sie als Newcomerin mit ihrem Ergebnis, einem brandneuen Song von Leslie Clio, hoch zufrieden.  Das Ergebnis kann man sich hier anhören:

 

Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschen

Musik ist international und ihre „Sprache“ versteht man in der ganzen Welt. Die Freude am Musizieren zu wecken und zu fördern, sowie Begabungen frühzeitig zu erkennen und zu entwickeln ist für uns eine Aufgabe von ganz besonderer Bedeutung.

 

Die Musikschule als Bildungsinstitution nimmt diesen Auftrag seit mehr als 30 Jahren wahr. Auf diese Weise konnte schon vielen Talenten ein Weg bereitet werden. Für einige war es ein  Sprungbrett  zur musikalischen Karriere.

 

Wer seine Liebe zur Musik entdeckt, erfährt durch die Musikschule eine gezielte Förderung entsprechend seiner Begabung, seines Anspruchs und Interesses. Eine musikalische Ausbildung bis hin zur Hochschulreife kann absolviert werden.

 

Die Musik bzw. das gemeinsame Musizieren mit Anderen kann entscheidend zur Persönlichkeitsentwicklung  beitragen. Im Vordergrund stehen stets die fachliche Qualität der Ausbildung und natürlich auch der Spaß. So schafft die Musikschule musisch-künstlerische Erlebnisbereiche für Schüler aller Altersgruppen.

 

Musik erlernen und erleben braucht professionelle Lehrkräfte mit großem Einfühlungsvermögen. Unsere Lehrkräfte beherrschen ihr Handwerk und üben es mit Begeisterung aus. MusikpädagogenInnen der Musikschule Obertshausen unterrichten derzeit ca. 1000 Schülerinnen und Schüler in insgesamt 25 Instrumental- und Vokalfächern.

 

Seit 1. Januar 2018 ist die Musikschule eine Einrichtung der Stadt Obertshausen.